Storno- und Umbuchungsbedingungen der Veranstalter
(Stand 13.12.2021)

AIDA Cruises 
AIDA hat bisher ihr AIDA Versprechen nicht verlängert. Daher gelten die AGBs.

Aldiana

Unsere Flexpakete* bieten dir eine große Portion Sicherheit. Durch das Hinzubuchen des Flexpakets sicherst du dir eine kostenfreie Umbuchung/Stornierung bis 14 Tage vor Anreise für deinen nächsten Cluburlaub.

Alle Pakete gelten für Neubuchungen ab 01.07.2021 mit Anreise bis zum 31.10.2022.

Jetzt FLEXpaket für € 39,- sichern: gilt für Buchungen mit eigener Anreise bei einem Reisepreis von bis zu € 500,-.

Jetzt FLEXpaket für € 59,- sichern: gilt für alle Pauschalreisen und Buchungen mit eigener Anreise bei einem Reisepreis über € 500,-.

Für eine zusätzliche Buchung unserer Flexpakete wende dich bitte mit deiner Buchungsnummer direkt an unsere Kollegen aus dem Service Center unter der Telefonnummer +49 (0) 234 97 48 16 09 oder per E-Mail an onlinebuchung@aldiana.com.
 
BERGCLUBS:

Für unsere Bergclubs in Österreich gilt zusätzlich für alle Neubuchungen ab 29.10.2021 folgende Stornokulanz:

• Anreisen bis 17.12.2021: Stornokulanz von 5 Tagen vor Anreise
• Anreisen 18.12.2021–08.01.2022: keine Stornokulanz, kostenfreie Stornierung durch Zubuchung eines o.g. Flexpaketes.
• Anreisen ab 09.01.2022 bis Ende der Wintersaison: bis 5 Tage vor Anreise Umbuchung innerhalb der Wintersaison 2021/22 möglich, kostenfreie Stornierung durch Zubuchung eines o.g. Flexpaketes

 

Alltours

Alltours setzt die Aktion „Flexibel buchen“ für die aktuelle Wintersaison und die Sommersaison 2022 fort. Kunden könnten so ihren Urlaub auch weiterhin flexibel und ohne finanzielles Risiko buchen, wirbt der Reiseveranstalter. Kunden, die bis zum 31. Januar 2022 eine Alltours-Klassik-Reise (inklusive Individualreisen) mit Abreise bis zum 30. April 2022 buchen, können bis sieben Tage vor Abreise kostenlos umbuchen oder stornieren. Für Reisen mit Abreise zwischen dem 1. Mai und dem 31. Oktober 2022 gilt das Recht auf kostenlose Stornierungen bis 21 Tage vor Abreise, Umbuchungen sind bis 14 Tage vor Reiseantritt möglich. Der Service kostet Kunden keine Extra-Gebühren.

 

Ameropa

Ameropa hat zum 1. Mai eine neue Flex-Rate eingeführt. Bis 14 Tage vor Anreise können Kunden gebührenfrei und ohne Angabe von Gründen stornieren oder umbuchen. Der zusätzliche Schutz kann vom 1. Mai bis zum 30. September für Paketreisen aus Hotel & Bahnfahrt, Städtereisen und Urlaubsreisen inklusive Ferienwohnungen und Freizeitparks in Deutschland und Europa sowie individuelle Schweiz-Rundreisen abgeschlossen werden.

Auch Zusatzleistungen wie Eintrittskarten für Musicals oder Vergnügungsparks sind von der Flex-Rate abgedeckt. Die Flex-Rate startet bei 29 Euro für einen Reisepreis bis 750 Euro. Bei Buchungen zwischen 751 Euro und 1200 Euro beläuft sich der Preis auf 49 Euro. Für Reisen, die zwischen 1201 Euro und 2000 Euro kosten, zahlen Kunden 79 Euro, bei Angeboten oberhalb von 2000 Euro liegt der Betrag für die Flex-Rate bei 129 Euro. Die Kosten gelten für alle Reisenden auf einer Buchung.

Die Flex-Rate gilt für Abreisen bis 31. Dezember 2021.

 

Anex Tour/Öger Tours/Bucher

Kunden der Anex-Reisemarken Anex Tour, Bucher Reisen und Öger Tours profitieren bei der Buchung einer Pauschalreise bis zum 30. September weiterhin von den flexiblen Buchungskonditionen des Fair Tarif. Die Reiselust der Deutschen ist groß, gleichwohl ist die Corona-Pandemie noch nicht überwunden. Flexible Stornierungs- und Umbuchungsbedingungen und auch inkludierte Covid-Schutz-Angebote bleiben daher sehr gefragt.

Der Fair Tarif enthält ein kostenfreies Covid-Schutz-Paket und ermöglicht kostenlose Stornierungen bis 14 Tage vor der Abreise. Der Tarif ist nach wie vor nicht mit Zusatzkosten verbunden, wird also automatisch bei Neubuchungen von Pauschalreisen integriert. Kostenfreie Umbuchungen sind destinations- und markenübergreifend innerhalb einer breiten Produktpalette von 12 Reiseländern bis 10 Tage vor der Abreise möglich.

Die Konditionen im Überblick:

  • Gültig für Neubuchungen im Zeitraum 01.09.-30.09.2021

  • Bis 14 Tage vor Abreise ist eine kostenlose Stornierung möglich. Stornierung und

    Neubuchung identischer Reiseleistungen sind ausgeschlossen.

  • Bis 10 Tage vor Abreise ist eine kostenlose Umbuchung destinations- und

    markenübergreifend möglich.

  • Kostenloser „ANEX Covid Schutz“:

Übernahme der Unterbringungskosten bei behördlich angeordneter Quarantäne im Zielgebiet, für maximal 14 Tage, im Wert von maximal 2.900 Euro - solange die Kosten nicht über andere Stellen wie Versicherung, staatliche oder regionale Garantien übernommen werden. Voraussetzung ist ein positives Testergebnis vor dem Rückflug.

 

ASI Reisen 

Keine generellen Sonderstornoregelungen, allerdings haben Reisende die Möglichkeit für 99 Euro pro Jahr ASI Premium Mitglied zu werden. Hier geltem dann folgende Regeln:

  • bis 35 Tage vor Reiseantritt 0 Prozent Stornokosten

  • bis drei Tage vor Abreise gebührenbefreite Umbuchung.

Reisebüros erhalten eine zweiprozentige Corona-Sonderprovision, sollte eine stornierte Reise umgebucht oder in einen Gutschein umgewandelt werden.

 

Attika Reisen
Bei Neubuchungen seit dem 01.04.2021 können Sie die zusätzliche Leistung "Flex" buchen und damit Ihre Reise bis 30 Tage vor Abreise kostenlos umbuchen oder stornieren.

Der Preis für die Flexgebühr (pro Buchung) richtet sich nach dem Reisepreis:
Reisepreis bis einschließlich 3.000€: 49€
Reisepreis ab 3.000€ bis einschließlich 6.000€: 99€
Reisepreis ab 6.000€ bis einschließlich 10.000€: 199€
Reisepreis ab 10.000€ bis einschließlich 20.000€: 399€
Reisepreis über 20.000€: auf Anfrage
Nach Buchung des Flextarifes wird im Falle eines Stornos bis 30 Tage vor Reisebeginn der Reisepreis kostenlos storniert, die Flexgebühr und eventuell abgeschlossene Versicherungen kommen zur Berechnung. Ab dem 29. Tag gelten die regulären Stornogebühren gemäß unseren AGB's und zusätzlich die Flexgebühr und eventuell abgeschlossene Versicherungen.

Ausgenommen von dieser Sonderregelung sind:
DP-Buchungen ("Reiseart PACK")
Linie ("FE-Buchungen", Ausnahmen nur nach Rücksprache mit uns, z.B. Veranstaltertariff für Linienflüge)
Inselkombinationen mit innergriechischen Flugtransfers
Hotels, die außerhalb unseres regulären Programms angefragt wurden
Kreuzfahrten
Gruppenbuchungen

 

Bentour 

 „Flex-Sorglos-Tarif“  ab 29 Euro pro Vollzahler, Kinder sind kostenlos.
Flex-Sorglos kann zu jeder Bentour-Pauschalreise oder Nur-Hotel-Buchung dazugebucht werden. Für dynamisch paketierte Reisen mit tagesaktuellen Flügen gilt der Flex-Tarif nicht.
Kostenfreie Stornomöglichkeit, wobei der Reisepreis bis auf die Flex-Sorglos Pauschale erstattet
wird, sowie kostenfreie Umbuchung bis 14 Tage (bei Flügen mit Edelweiss Air bis 22 Tage) vor Abreise. 

 

Chamäleon

Reisen können bis 30 Tage vor Antritt kostenlos auf einen späteren Zeitpunkt umgebucht werden. Dies gilt für alle Buchungen im Jahr 2021 mit Abreise bis 30. April 2022.
Außerdem übernimmt Chamäleon zusätzliche Quarantäne-Kosten und Aufwendungen für die spätere Rückreise.

 

Club Med

Club Med hat die folgenden Änderungen vorgenommen, um ihnen die Umbuchung Ihres Urlaubs inklusive Rückerstattungs-Gutschrift so einfach wie möglich zu machen.
Alle Kunden mit Neubuchungen bis 30.06.2021 können ihre bestehende Buchung kostenlos (ohne Änderungsgebühr) ändern.

 

  • Die kostenlose Änderung muss mindestens 7 Tage vor Ihrem ursprünglichen Anreisedatum vorgenommen werden. Jede Änderung innerhalb von 7 Tagen unterliegt den normalen Buchungsbedingungen.

  • Wenn Ihr Urlaub Flüge umfasst, sollten Ihre neuen Flüge mit derselben Fluggesellschaft durchgeführt werden. *Sollten Sie einen Aufenthalt inklusive Flug buchen oder gebucht haben, denken Sie bitte daran, sich vor Abreise auf der Webseite der jeweiligen Airline über die für den Flug geltenden Hygiene- und Sicherheitsvorschriften zu informieren.

  • Wenn Sie auf einen Urlaub umbuchen möchten, der Flüge mit einer anderen Fluggesellschaft einschließt, müssen Sie möglicherweise einen zusätzlichen Betrag zahlen, und es gelten die normalen Buchungsbedingungen der Fluggesellschaft.

  • Wenn Ihr neuer Urlaub billiger ist, werden wir Ihnen die Differenz gutschreiben.

  • Wenn Ihr neuer Urlaub teurer ist, müssen Sie die Preisdifferenz bezahlen.

  • Für alle anderen Buchungen fällt eine Änderungsgebühr an, die Sie bitte Ihren Buchungsbedingungen entnehmen können.


Wenn eure Kunden auf einer Club Med Reise mit Anreise bis 31.12.2022 an Covid-19 erkranken sollten, werden medizinischen Kosten übernommen, einschließlich Erstattung der im Ausland angefallenen ambulanten Kosten im Krankheitsfall (Untersuchungen, Arztbesuche, Medikamente etc.) bis zu 500€ bei Verdacht oder Erkrankung an Covid-19
- Arztbesuche
- Covid-19-Tests
- Transportkosten zu den Prüfeinrichtungen

Für den unglücklichen Fall, dass eure Kunden in ein Krankenhaus müssen, deckt die Versicherung auch diese Kosten:
- Aufenthaltskosten für eine Begleitperson
- Begleitung von Kindern
- Dringende Verlegung der medizinischen Versorgung, falls erforderlich

Wenn eine Abriegelung oder Quarantäne erforderlich ist, wird euren Kunden eine Unterkunft zur Verfügung gestellt, und wenn sie nicht nach Hause fliegen können, bietet Club Med neue Flüge an, sobald es für sie sicher ist zu reisen, bzw. wenn die örtlichen Vorschriften zum Reisen eingehalten werden können.

 

DER Touristik

DER Touristik hat die Aktion „Flexpakete zum Einheitspreis“ bis zum Oktober 2022 verlängert. 
Damit wolle man den Gästen „maximale Flexibilität für ein gesamtes Jahr“ bieten. 
So könnten Urlauber „ohne Bedenken ihre kommenden Sommer, Herbst, Winter- und sogar Osterurlaube planen und sich mit einem sehr geringen Aufpreis eine kostenfreie Umbuchungs- und Stornierungsoption sichern“. 

Der Preis für ein Flexpaket kostet laut DER Touristik unabhängig vom Reisepreis 59 Euro. Die Aktion gilt für alle Neubuchungen mit Abreisen bis zum 31. Oktober 2022 von Flugpauschalreisen, Hotels weltweit und Rundreisen bei Dertour, ITS, Jahn Reisen und Meiers Weltreisen. Durch die Buchung des Flexpakets können Urlauber bis 14 Tage vor Abreise ohne Angabe von Grünen kostenfrei umbuchen und stornieren. 

Zudem verlängert DER Touristik das kostenfreie Sicher-Super-Sorglos-Paket für alle Neubuchungen und Bestandsbuchungen von Flugpauschalreise mit Anreise bis zum 30. April 2022.
Sollten Gäste der Marken Dertour, Jahn Reisen, ITS, Meiers Weltreisen und Travelix im Urlaub an Corona erkranken, sei eine enge Betreuung durch das Health & Safety-Team von DER Touristik garantiert, heißt es.
Zudem bietet das Unternehmen eine deutschsprachige 24/7-Gesundheits-Hotline mit Back-up-Expertise von Virologen und Ärzten. Ebenso wird der Kontakt zu deutschsprachigen Ärzten im Urlaubsland hergestellt, falls nötig werden Dolmetscher involviert.

Für den Fall, dass aufgrund einer Quarantänemaßnahme Unterbringungskosten entstehen, und diese nicht von der Regierung im Urlaubsland übernommen werden, trägt die DER Touristik diese Kosten für 14 Tage. Eventuell anfallende Kosten für Rückflugtickets werden für Flugpauschalreisegäste ebenfalls übernommen. Mit dieser Übernahmegarantie der Kosten für Quarantäne und Rückflugtickets bis insgesamt 3.500 Euro pro Person sind Gäste der DER Touristik bestmöglich abgesichert, wirbt der Reisekonzern.
DER Touristik übernimmt auch die Organisation der Heimreise von Familienangehörigen, die sich im Zielgebiet befinden und nicht von der Quarantäne betroffen sind – inklusive eventueller Umbuchungsgebühren.

 

DIAMIR

Mit dem neuen Rundum-sorglos-Pakets für Kleingruppen-Reisen oder individuelle Reisepakete von DIAMIR kann man bis 30 Tage vor Abreise die Möglichkeit sichern, kostenlos umzubuchen oder zu stornieren. Das Paket kostet pro Person 60 EUR (bis zu einem Reisepreis von 2.000 EUR) bzw. 90 EUR (ab einem Reisepreis von 2.001 EUR) und wird selbstverständlich verprovisioniert.
Hier gibts mehr Infos dazu.

 

Ferien Touristik /Coral Travel

Coral Travel verlängert die "Weniger ist Mehr-Aktion.
Buchungen, die bis 30. Juni getätigt werden, können bis 20 Tage vor der Abreise kostenlos storniert oder umgebucht werden. Statt der üblichen 20 Prozent müssen Kunden zehn Prozent anzahlen. Die Anzahlung werde bei einer Stornierung umgehend zurückgezahlt.
 
Die „Weniger ist Mehr“-Aktion gilt weiterhin für alle Pauschal- und Nur-Hotel-Buchungen der Klassischen Marke von Coral Travel.

 

Fit Reisen

Kostenfreie Umbuchung und Stornierung bis 14 Tage vor Anreise
Kostenfreie Umbuchung und Stornierung bis 1 Tag vor Anreise bei Reisewarnung
Fit Reisen verzichtet auf jegliche Umbuchungsgebühren
Abgesichert als Pauschalreise mit Insolvenzschutz und Sicherungsschein

Regelung bei Reisewarnung im Detail
kostenfreie Umbuchung bis 1 Tag vor Anreise
kostenfreie Stornierung bis 1 Tag der Anreise 
Regelung ohne Reisewarnung im Detail

Kostenfreie Umbuchung bis 14 Tage vor AnreiseOhne Flug: Kostenfreie Umbuchung bis 14 Tage vor Anreise
Mit Flug oder Rundreise: Kunde trägt etwaige Airline-Kosten der Terminverschiebung. Fit Reisen verzichtet auf Zusatzgebühren.

Kostenfreie Stornierung bis 14 Tage vor AnreiseOhne Flug: Kostenfreie Stornierung bis 14 Tage vor Anreise
Mit Flug oder Rundreise: Stornierung zu Fit Reisen Stornostaffel

Zusätzlich zu beachten:
Gültig für Neubuchungen mit Buchungszeitraum bis 30.4.2021 und Reisezeitraum bis zum 31.12.2021.
Ggf. zugebuchte Versicherungen sind nicht erstattbar, bei Umbuchungen bleiben diese für die spätere Reise erhalten. Gab es bereits bei Buchung eine Reisewarnung so gelten die Regelungen des Abschnitts "ohne Reisewarnung"

 

FTI Touristik

Der Flexplus-Tarif für Urlaubsreisen ist nun neu bis 30. April 2022 buchbar. Gegen einen Aufschlag ab 58 EUR pro Buchung können Gäste ohne Angabe von Gründen noch bis 15 Tage vor Abflug kostenfrei nach Abzug des Flexplus-Tarifs stornieren.

Ebenfalls neu ist der FLEXPLUS-Tarif auch für ausgewählte Nur-Flug-Angebote gültig, so zum Beispiel für Verbindungen nach Ägypten, Griechenland und auf die Kanaren.

Darüber hinaus verlängert FTI sein gratis Corona Reiseversprechen für den unbeschwerten Urlaubsaufenthalt für alle Neubuchungen bis 30. Juni 2021 im Reisezeitraum ab sofort bis spätestens 31. Oktober 2021. Sollte der Gast am Urlaubsort positiv auf Covid19 getestet werden und ihm sowie seinen auf der Buchung Mitreisenden deshalb die Einreise oder Rückbeförderung verweigert werden, so kommt der Veranstalter für alle zusätzlichen Kosten auf, die dem Urlauber im Quarantäne-Fall entstehen.

Wie bisher besteht zudem bei FTI für Hotelbuchungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden die Möglichkeit, in den meisten Unterkünften bis 14 Tage vor Anreise kostenfrei zu stornieren, bei Städtereisen in Europa zumeist sogar bis 14 Uhr am Vortag.

 

G Adventures 

"Beruhigt buchen"- für alle Buchungen zwischen dem 01.07.2021 und dem 31.12.2021 gewährt der Veranstalter eine kostenfreie Umbuchung bis 14 Tage vor Abreise. Dies gilt für alle Abreisen bis Ende Dezember 2022.

  • ist die neu gebuchte Reise teurer ist als die ursprünglich gebuchte, ist der Differenzbetrag aufzuzahlen

  • ist die neu gebuchte Reise günstiger ist als die ursprünglich gebuchte, erhält der/die Reisende ein Reiseguthaben über den Differenzbetrag, das bei G Adventures für zwei Jahre ab dem neuen Buchungsdatum bestehen bleibt. 

Weitere Details findest Du hier.

 

Gebeco

Mit dem „Sorgenfrei-Reisen-Paket" erweitert Gebeco das Kulanz-Angebot. Es ermöglicht die kostenlose Stornierung oder Umbuchung bis 60 Tage vor Reiseantritt. Bei einer Reisewarnung kann bis 30 Tage vor Reiseantritt kostenlos umgebucht oder storniert werden.
Neu: Liegt innerhalb von 72 Stunden vor Abreise ein positiver PCR-Test vor, kann ebenfalls kostenlos storniert werden. Zusätzlich enthält das Paket die kostenlose Zusatzversicherung Covid-Protect mit Quarantänekosten-Garantie bei Abreisen bis 31. Oktober. Die Bedingungen gelten für Neubuchungen bis 30. September.

 

Hauser Exkursionen

Seit Ende März 2021 bietet Hauser Exkursionen seinen Gästen bei Buchung einer Reise mit Abreisedatum bis 1. September 2021 eine kostenlose Umbuchungsmöglichkeit bis 30 Tage vor Abreise. Diese Regelung löst die bisherige Regelung von 65 Tagen vor Abreise ab. Sie gilt auch für alle bereits getätigten Buchungen aus 2020 und 2021.

 

Hapag-Lloyd Cruises 

Bietet bis zum 30.06.2021 die Möglichkeit Kreuzfahrten kostenlos umzubuchen. Ansonsten gelten die Allgemeinen Reisebedingungen.

 

Hurtigruten

Hurtigruten streicht die Umbuchungsgebühr. Dieses Angebot gilt für alle Neubuchungen, die bis zum 31. Juni 2021 getätigt werden, oder für Buchungen, die bereits im Rahmen der Richtlinie "Buchen ohne Risiko" getätigt wurden, für Abfahrten im Jahr 2021. Umbuchungen können auf eine beliebige Seereise mit Abreise vor dem 31. Dezember 2022 erfolgen.
Für Stornierungen garantiert Hurtigruten bei Buchung bis zum 31. Juni 2021 einer Seereise für 2021 oder 2022 eine Rückerstattung innerhalb von 14 Tagen. Dabei fällt eine Bearbeitungsgebühr von 150 Euro pro Person für Expeditions-Seereisen an.  

ID Riva Tours

ID Riva Tours hat seine gesonderten Umbuchungs- und Stornierungsgebühren derzeit nicht über den 31.05.2021 verlängert. Hier gelten Umbuchungen und Stornierungen laut AGB.
Gäste können aber den Versicherungsschutz für Reiserücktritt und Reiseabbruch ab 15 Euro pro Buchung (bis neun Personen) um dem Ergänzungs-Schutz Covid-19 erweitern. Damit sind sie auch bei Erkrankung an Covid-19 abgesichert, wenn Gäste deshalb ihre Reise nicht antreten können oder vorzeitig abbrechen müssen.
Außerdem besteht bei Abschluss des I.D. Riva Reiseschutz-Paketes Versicherungsschutz im Rahmen der Reisekranken-Versicherung auch dann, wenn zum Zeitpunkt der Einreise nach Kroatien eine Reisewarnung aufgrund von Covid-19 gilt. Der Versicherungsschutz besteht auch für die Erkrankung an Covid-19.

Ikarus

Ikarus Tours garantiert Gästen eine Umbuchung auf einen späteren Termin oder ein anderes Reiseziel, die Ausstellung eines Gutscheins oder die Stornierung der Reise, sollte es für das Zielland der gebuchten Reise eine Reisewarnung für die Zeit der Reise geben. Ansonsten gelten die üblichen Kosten, die mindestens zehn Prozent des Reisepreises betragen.

Interhome und Interchalet

Die beiden Ferienhaus Spezialisten bieten eine kostenlose Stornierung bis 14 Tage vorher an, wenn eine Reisewarnung für das Zielland vorliegt. Ansonsten gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Sollte das Zielland innerhalb der 14 Tage zu einem Risikogebiet erklärt werden, ist die kostenlose Stornierung dann ebenfalls möglich.

Invatarru Tours

Die aktuellen Umbuchungs- Stornierungsmöglichkeiten findet Ihr hier

 

Lufthansa

Die Lufthansa Group hat ihre flexiblen Umbuchungsmöglichkeiten ein weiteres Mal verlängert. Sämtliche Tarife von Lufthansa, Swiss, Austrian Airlines, Brussels Airlines und Eurowings sind bei einer Ticketausstellung bis zum 31. Juli weiterhin beliebig oft gebührenfrei umbuchbar, wenn die Umbuchung ebenfalls bis zu diesem Termin erfolgt. Danach können die Fluggäste ihr Ticket noch ein weiteres Mal gebührenfrei umbuchen.
Der neu gebuchte Flug kann dabei innerhalb der gesamten Ticketgültigkeit bis zu einem Jahr in der Zukunft liegen. Reisende können auch je nach Verfügbarkeit ihre Route ändern.
Wer seine Reise verschieben möchte, ohne sich auf ein neues Datum und Reiseziel festzulegen, kann die Buchung stornieren. Das Ticket bleibt bis zur neuen Reservierung im System als Guthaben erhalten. Die neue Buchung muss bis zum 31. August erstellt werden, der Abflug kann bis zum 31. Juli 2022 erfolgen.
Mehrkosten können bei Umbuchungen entstehen, wenn bei einem Wechsel auf ein anderes Datum oder zu einem anderen Reiseziel die ursprüngliche Buchungsklasse nicht mehr verfügbar ist.

 

MSC Kreuzfahrten 

Verlängerung der flexiblen Buchungskonditionen bis zum 31.07.2021 

  • Gültig für alle Abfahrten im Frühjahr/Sommer 2021 und Winter 2021/22 (letzte Abfahrt am 20. April 2022)  

  • Bis 21 Tage vor Abfahrt kann die Kreuzfahrt ohne Angaben von Gründen kostenfrei auf alle Abfahrten bis zum 30. September 2022 umgebucht werden.

  • Eine Umbuchung auf ein anderes Reisegebiet bzw. auf ein anderes Schiff ist ebenfalls möglich

  • Die Restzahlung wird 30 Tage vor Abfahrt fällig (bei Abfahrten innerhalb der nächsten 30 Tage wird die gesamte Zahlung sofort fällig).

  • Es gelten weiterhin die Stornierungsbedingungen laut AGB.

  • Diese Regelungen gelten für Einzelplatzbuchungen. Für Fly & Cruise und Gruppenbuchungen gelten besondere Bedingungen

 

NCL

Peace of Mind - für Bestehende oder neue Reservierungen:

  • Kreuzfahrten mit Abfahrten bis einschließlich 31.10.2021

  • Stornierung möglich bis 15 Tage vor der Einschiffung

  • Kunden erhalten eine vollständige Rückerstattung in Form eines Gutscheins für eine zukünfitge Kreuzfahrt (Future Cruise Credit)

  • Gutschein kann für Kreuzfahrten bis 31.12.2022 verwendet werden

  • Peace of Mind gilt nicht für Flüge

 

Nicko Cruises

Mit "Nicko-Plus" bietet jetzt auch Nicko Cruises eine Flex-Option für die Umbuchung ein. Daher hat der Fluss- und Hochseereiseanbieter Nicko Cruises mit dem Programm Nicko-Plus ein Instrument geschaffen, das die Flexibilität bei der Buchung unterstützen soll. Kernstück ist eine Flex-Option, mit der die Kunden von einer Reise zurücktreten können, ohne hohe Stornokosten zu bezahlen. 

Die Kunden haben ein einmaliges kostenfreies Umbuchungsrecht bis 40 Tage vor Abreise auf eine gleichwertige Reise 2021. Dafür wird allerdings ein Aufpreis von 50 Euro fällig. Ein ähnliches Modell fahren auch viele andere klassische Veranstalter, in der Flusskreuzfahrt ist es allerdings bisher unüblich. 

Nicko bietet zudem auch eine sogenannte "Geld-zurück-Garantie" an: Bei Absage einer Reise garantiert der Kreuzfahrtanbieter die Rückzahlung des Reisepreises innerhalb von 14 Tagen. Diese Regelung ist eigentlich gesetzlich auch so vorgeschrieben, wurde aber im vergangenen Jahr von vielen Veranstaltern nicht eingehalten.

 

Novasol

Der Ferienhausanbieter bietet für die Saison 2021 das "Sicherheitspaket Plus" an, das bei jeder Neubuchung hinzu gebucht werden kann. Das Paket kostet einmalig 19 Euro. Es erlaubt ein kostenloses Storno oder eine kostenlose Umbuchung bis 30 Tage vor Anreise, sofern behördliche Beschränkungen im Abreiseland oder in der Zieldestination eine Nutzung des Objekts nicht möglich machen, zum Beispiel wegen Grenzschließungen, Reiseverboten, Quarantäneauflagen oder Reisewarnungen für Risikogebiete. Das Sicherheitspaket Plus kann nicht nachträglich zu einer bestehenden Buchung oder Umbuchung hinzugebucht werden. Das Sicherheitspaket Plus ist nur gültig für Anreisen in 2021. Bei einer Stornierung aus den oben genannten Gründen, werden der bis dahin gezahlte Mietbetrag und eventuell gebuchte Zusatzleistungen zurückerstattet – mit Ausnahme der für das Sicherheitspaket Plus gezahlten 19 Euro.

 

Olimar

Für Buchungen seit dem 1. Februar 2021 hat Olimar eine Flex-Fee eingeführt, die 30 Euro pro Person beträgt und für Neubuchungen von Pauschalreisen, Nur-Flug- und Nur-Hotel-Angeboten bis Abreise 31. Oktober 2021 zubuchbar ist. Die Kunden, die das Extra buchen, können bis 30 Tage vor Abreise kostenfrei stornieren oder ihre Reise umbuchen. Wird die Reise storniert, erhält der Kunde den Reisepreis abzüglich der Flex-Fee zurück. 15 Euro pro Person verbleiben im Reisebüro als Aufwandsvergütung. Bei individuelle Rundreisen und Buchungen mit Flügen zu tagesaktuellen Preisen sowie bei nicht stornierbaren Hotelpreisen kann die Flex-Fee nicht zugebucht werden.

 

Sollten gebuchte Reise von einer Reisewarnung betroffen sein, können eure selbstverständlich, sofern sie das wünschen, kostenfrei vom Reisevertrag zurücktreten. Dies gilt für Buchungen, die "vor Eintreten" einer Reisewarnung getätigt wurden. Um Olimar und der gesamten Reisebranche zu helfen, wäre Olimar dankbar, wenn die Kunde den Reisetermin einfach verschiebt(z.B. auf Sommer 2021) oder einen 100% abgesicherten Reisegutschein akzeptiert. Selbstverständlich besteht für jedoch auch die Möglichkeit, das gezahlte Reisegeld zurückzubekommen. Dazu ist Olimar gesetzlich verpflichtet, und zahlt dies dann auch innerhalb von 14 Tagen aus.

 

Phoenix Reisen 

Hier gibt es keine gesonderten Corona-Storno- Bedingunge. Es gelten die üblichen Reiserücktrittskosten laut AGB je nach Reiseart. 

 

Schauinsland Reisen

Schauinsland-Reisen hat seine neue Tarifoption "Flex2Relax" verlängert, um zögerlichen Kunden einen Buchungsschub zu geben. Bis zum 31.Oktober bietet Schauinsland Reisen diesen zubuchbaren Flextarif (nur am Buchungstag Anforderung S Leistung FLEX) zum Fixpreis von 29 Euro je Vollzahler an. Für Kinder ist kein Aufschlag fällig. Kunden, die sich für "Flex2Relax" entscheiden, können ihre Pauschalreise, ihren Hotelaufenthalt sowie ihre Nur-Flugbuchung bis 22 Tage vor Abreise kostenfrei umbuchen oder ohne Berechnung der gewöhnlichen Stornogebühr von der Reise zurücktreten. Im Stornofall ist lediglich der Aufschlag in Höhe von 29 Euro pro Vollzahler zu zahlen. Diese Regelung gilt auch für Pauschalreisen mit einem Linienflug, jedoch nicht für dynamische Produkte von Schauinsland.

 

Studiosus

hier gibt es ein "Corona-Kulanzpaket" und somit verzichtet Studiosus für alle Abreisen im Jahr 2021 auf Anzahlungen. Folgende Sonderregelungen gelten zudem auch für die zur Studious-Gruppe zählende Veranstaltermarke Marco Polo. 

  • Der komplette Reisepreis muss erst am 20. Tag vor Reiseantritt bezahlt werden.

  • Kostenfreies Storno bis einen Monat vor Reiseantritt.

  • Kostenfreie Umbuchung bis einen Monat vor Reiseantritt.

  • Kostenloses Storno bei positivem PCR-Test innerhalb von 72 Stunden vor Abreise. 

 

Traveleague

Auch nach dem 1. Juli 2021 bietet Traveleague bis auf Weiteres ein Kulanzstorno an. Kunden können damit weiterhin bis zu 30 Tage vor ihrer Reise von einem kostenfreien Rücktrittsrecht Gebrauch machen. 

Diese Regelung betrifft das gesamte Angebot des Individualreise-Spezialisten an Hotels und weiteren Ferienobjekten von der Ferienwohnung bis zur Glamping-Unterkunft (ausgenommen Gruppen & Center Parcs).


Neu ist die Wiederaufnahme der Anzahlungsregelung, die der Veranstalter zuvor ausgesetzt hatte. Zum 1. Juli 2021 werden 15 Prozent des Reisepreises bei Buchung fällig. Dadurch wird den Reisebüro-Partnern für Ihre getane Arbeit gleich im Folgemonat nach der Buchung die volle Provision zugesichert.

TUI/Airtours

Kunden können bei Neubuchungen gegen einen Aufpreis von mindestens 39 Euro bis 14 Tage vor Anreise weltweite Flugpauschalreisen gebührenfrei umbuchen oder stornieren. Die Aufschläge für den Flex-Tarif gelten pro Reisebuchung und sind preislich gestaffelt.
Buchungen, die bis zum 10. Januar getätigt wurden mit einer Abreise bis zum 31. Oktober 2021, gibt es eine kostenlose Umbuchungsmöglichkeit bis 14 Tage vor Anreise.
Mit dem Tarif gibt es bei einem Storno bis 14 Tage vor Anreise den Reisepreis zurück – und zwar inklusive Aufpreis. Reiseverkäufer können den gesamten Vorgang eigenständig und kostenlos über Iris plus stornieren. Findet die Reise statt, wird der Aufpreis zum Gesamtumsatz hinzugerechnet und mit fünf Prozent verprovisioniert. Der Umsatz der Reise wird mit der individuellen Leistungsprovision vergütet. Im Falle einer Stornierung im Rahmen des Flex-Tarifs erfolgt allerdings keine Provisionsgutschrift, da die Buchung inklusive Extra kostenfrei storniert wird.
Bei Autoreisen bietet TUI in rund 6.000 Hotels in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz zudem kostenlose Stornos bis 18 Uhr am Anreisetag an.
Dies gilt nicht für Angebote von XTUI, Fly & Mix, TUI Ticket Shop, non refundable Rates, TUI à la carte, Airtours Cruises, Airtours Private Travel, TUI Camper, TUI Cars, TUI Bootsferien, TUI Cruises, Wolters Reisen, Ltur und Bahnfahrten mit Sparpreis Touristik, TUI Villas sowie Gulet.

Mit einer neuen Urlaubsgarantie startet TUI in die Wintersaison 2021/2022. Diese soll dem Wunsch der Kunden nach Sicherheit bei der Buchung, flexiblen Stornobedingungen und garantierter Durchführung von Reisen entgegenkommen, so TUI-Geschäftsführer Marek Andryszak.

Das TUI-Protect-Serviceversprechen löst das Covid-Protect Paket ab und umfasst drei Säulen:

•    Zum einen verspricht es die garantierte Durchführung der Reise, auch wenn für das Ziel eine Reisewarnung besteht. Kunden haben in diesen Fall die Wahl und können reisen oder kostenlos stornieren beziehungsweise umbuchen.

•    Vor der Reise übernimmt TUI die Stornokosten im Wert von 1.500 Euro pro Person bei Reiseabsagen aufgrund einer Covid-19-Infektion oder eines entsprechenden Verdachts.

•    Sollte es während der Reise zu einer Quarantäne kommen, werden die Zusatzkosten von bis zu 5.000 Euro pro Vorgang für Unterbringung und Rückreise übernommen.

 

 

TUI Cruises

Bei TUI Cruises gibt es keine besonderen Corona-Storno-Bedingungen. Im Pro-Tarif, der aber unabhängig von Corona ist, gilt eine kostenlose Umbuchung bis 50 Tage vor Abreise. 

Gebührenfreie Umbuchung:
Alle Gäste, die eine Kreuzfahrt an Bord der Mein Schiff Flotte mit Abfahrtdatum bis zum 30.06.2021 gebucht haben, können diese bis spätestens 5 Tage vor Reisebeginn gebührenfrei umbuchen (gilt nicht für die Blauen Reisen).

Für abgesagte Reisen gilt das Mein Schiff Reiseguthaben.
Für stets tagesaktuelle Informationen empfehlen wir Ihnen regelmäßig folgende Seite aufzurufen: www.tuicruises.com/aktuelle-reiseinformationen

 

Wikinger Reisen 

Hat keine extra Corona-Stornobedingungen. Sollte eine Reisewarnung vorliegen, wird die Reise abgesagt. Die Anzahlung wird dann erstattet oder für die nächste/umgebuchte Reise angerechnet. Die allgemeinen Reisebedingungen variieren je nach Reiseart, insgesamt gibt es acht verschiedene Stornierungsstaffeln.

 

Wolters Reisen

Flexibel buchen – mehr Planungssicherheit

Wir setzen auf mehr Flexibilität! Wenn Sie eine Reise über uns buchen, haben Sie die Möglichkeit, bis zu einem gewissen Zeitpunkt gebührenfrei umzubuchen oder von der Reise zurückzutreten – für mehr Sicherheit und Komfort bei der Reiseplanung:
Kostenlose Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeit für Neubuchungen bis zum 31.10.2021: 

  • bis 30 Tage vor Anreise für Autoreisen

  • bis 60 Tage vor Anreise für Busreisen und sonstige Reisen 

  • 30 Tage vor Anreise bis zum Abreisetag für Auto-, Bus- und sonstige Reisen, wenn eine Reisewarnung vom Auswärtigen Amt vorliegt

Das Angebot gilt für den Reisezeitraum bis zum 31.10.2021 (Auto-, Busreisen und sonstige Reisen).
Ausnahmen sind Schiffsreisen, Autoreisen mit Hurtigruten-/Havila-Teilstrecken, Spezialprodukte sowie Flüge zu Sonderkonditionen und die Fähranreise mit DFDS Seaways (Amsterdam-Newcastle).
Ob die gebührenfreie Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeit besteht, wird auf der Reisebestätigung vermerkt.

Hier gehts zu:

Logo MUGL mittel + groß.jpg
Bildschirmfoto 2021-05-20 um 09.45.06.png
Bildschirmfoto 2021-06-21 um 14.31.07.png